Ausflüge, Diese Woche

Ausflug mit dem Kinderwagen – Omi wandert

Wer sein erstes Kind erwartet, testet in der Regel einige Kinderwagen, bis das passende Gefährt gefunden ist. Junge Eltern genauso wie wandernde Neu-Omis, die sich beratend einbringen dürfen.

Wir – die Kindeseltern und ich – sind sehr gerne in der Natur unterwegs. Deshalb war die Outdoortauglichkeit des Wagens für uns das wichtigste Kriterium bei der Auswahl. Ausserdem wollen wir Blickkontakt mit dem Kleinen haben, während wir gemeinsam die Welt erforschen.

Relativ rasch war das passende Gefährt gefunden. Der stylishe Trailz von Stokke ist stabil und wendig. Der Wagen lässt sich leicht lenken, hat eine gute Federung und jede Menge Zubehör.

Hier ein paar Bilder des schnittigen Wagens:

Der Trailz von Stokke mit Babyschale. Die praktische Lüftung sorgt für angenehme Temperatur im Wageninneren.

Hier mit Sitz. Für später, wenn der Kleine etwas grösser ist. Der Sitz lässt sich rasch abnehmen und umkehren. Die Handhabung ist einfach.

Eine kleine Spielerei mit Zitronenbäumchen

Ausgesprochen angenehm für den Sommer ist das stylishe Summer Kit. Unseres ist hellblau. Die Textilien weisen einen hohen Lichtschutzfaktor auf (UPF 50+) und dank der Belüftungsreissverschlüssen ist die Luftzirkulation gewährleistet. Die Sonnensegel schützen vor der Sonne.
Auf diesem Bild sind auch die Terrain-Räder, mit der innovativen Radfederung, gut zu sehen und die grosse wasserfeste Einkaufsablage, auf der ich meinen Rucksack verstauen kann.

Der Sitzbezug des Sommerkits ist aus Frotteestoff. Er lässt sich einfach abnehmen und waschen. Das Muster ist fröhlich und frisch.

So geschützt können wir also in aller Ruhe durch die Wälder streifen, Pilze suchen, Bäume fotografieren dem Ruf des Kuckucks lauschen oder was auch immer uns in den Sinn kommt.

Bis das glückliche Omi und der Kleine genug haben und weiterziehen.

Wandern mit dem Kinderwagen? Zum Beispiel hier kommst du problemlos durch:

Wandern in Calpe, Spanien
Am Greifensee
Am Pfäffikersee
Oder auf den Bachtel wandern (auf der Strasse bleiben)

Dieser Beitrag wurde von Stokke gesponsert. Vielen herzlichen Dank!

Hier findest du mehr Infos zum Kinderwagen >  Stokke Trailz
Link zum praktischen > Summer Kit

2 Comments

  1. Susan Sadkowski says

    Dankbar, glücklich, freudig und unbeschreiblich schön Oma oder Nana sein zu dürfen. Ich geniesse das auch mit meinen zwei Enkelinnen. Muss aber ehrlich gestehen, dass ich die beiden nach einem unternehmungsfreudigen Tag auch gerne wieder den lieben Mamis und Papis übergebe. Ich geniesse danach die Ruhe und die Zeit des zufriedenen Nichtstun😇

    • Fatima says

      Liebe Susan, so ist es: Schön sie zu haben, schön, sie wieder bei den Eltern abgeben zu dürfen. 🙂

Comments are closed.