Author: Karin Aeschlimann

Was gucken die so?

Der Eisvogel. Wunderschön blau-orange schillernd. Flitz-schnell. Selten. Jetzt am Greifensee zu beobachten – mit Geduld, Glück und, bitte, immer genügend Abstand! Wo: Parkieren bei der Naturstation Silberweide, dann ein paar Schritte Richtung Aaspitz gehen. 

Die Hochwacht der Goldküstler

  Die Hochwachten bezeichneten in der Schweiz Signalpunkte auf Berggipfeln oder an markanten Stellen (Quelle: Wikipedia). Am rechten Zürichseeufer ist “die Hochwacht” der Pfannenstiel (ein Hügelzug!) oberhalb des Dorfes Meilen. Und auch genau der Ort, wo oft die Sonne scheint, wenn an der ach so goldigen Goldküste Nebel herrscht.