Donnerstags bis dienstags

Florale Schneekunst in Brand, Österreich

Manchmal ist es wie im Lied „Freut euch des Lebens“ – da geht es ums Veilchen am Wegrand. Das hier sind zwar keine Veilchen, doch im Wintermäntelchen können die Pflanzen mit der Schönheit einer Rose mithalten. Danke, Schnee, für das elegante Design.

Entdeckt am dritten Tag des Jahres 2017 am Rand der Hauptstrasse in Brand, Vorarlberg.

7 Comments

  1. Fatima says

    Wow. Wie Wattebäuschchen.
    Lustig, wie unterschiedlich die Konsistenz von Schnee sein kann. Gerade vorhin hat es hier grobkörnig geschneit. Kleine, harte Kügelchen, die leise an die Jacke schlugen und wegspickten.

  2. Franziska Hidber says

    Fatima, den Kügelchen-Schnee kenne ich auch, wir nennen ihn Sagex;-))

  3. Markus Schmid says

    Einfach schön, mit Tiefenwirkung, da Hintergrund leicht verschwommen.

    • Franziska says

      Hey, danke vielmals für das Kompliment! Von einem Kenner macht es doppelt Freude!

  4. Franziska Hidber says

    Unser Fotolehrer nennt es übrigens „Zauber der Unschärfe“;-)

Comments are closed.