Ausflüge, Februar

Neu rammt Alt im Landesmuseum

Der neue Anbau des Zürcher Landesmuseums rammt sich etwas unsensibel in die Flanke des alten Gebäudes von 1898.

Im Innern findet man aber eine sehr liebevoll gemachte, interaktive Dauerausstellung zum Thema Archäologie Schweiz. Und da das alte Hufeisen dank dem Anbau zum Rundlauf wurde, kann man sich auch nicht mehr verlaufen…

Der neue Anbau von Christ & Gantenbein ist mächtig.

Blick vom Platzspitz her.

Die Fenster sind Bullaugen.

 

4 Comments

  1. Wolfgang Münst says

    Gute Architektur und dazu die passenden Fotos.
    Wobei mir die Ergänzung des Kunstmuseums in Basel von den gleichen Architekten besser gefällt.

    • Fatima says

      Wolfgang, das wäre doch Grund genug, einen Gastbeitrag für mittwochs zu verfassen.

Comments are closed.